Der Salbenofen

Der Salbenofen

Hier möchte ich mal meinen Salbenofen vorstellen. Den Salbenofen habe ich HIER erworben. Der Kontakt mit Sabine ist echt nett gewesen. Und wie der Salbenofen ankam war ich echt begeistert. Liebevoll mit Rezepten und Weihnachtskarte. Ich habe mich echt gefreut. Ich muss allerdings dazu sagen, das ich bestimmt 1/4 Jahr auf den Salbenofen warten musste. 

In den Salbenofen gebe ich Kräuter und Öle oder andere Fette und mache einen schonenden warmen Pflanzenauszug. Drei Tage dauert es bis dieser Auszug fertig ist. Am 3. Tag kann der Pflanzenauszug abgefiltert werden. Mit Bienenwachs und 3 Teelichtern wird der Auszug weiter zu einer Salbe verarbeitet. 

Meine Kräuterauszüge mache ich oft ohne Waage und nach Gefühl. Daher schreibe ich hier keine Rezepte rein. Sondern präsentiere nur die Arbeit. Du kannst mich gerne anschreiben wenn du dazu was wissen möchtest.



Dragonspice Naturwaren

Weitere Ideen zum selber machen...