Arganöl

Arganöl

Das Arganöl wird aus der Arganie gewonnen. Die Heimat der Arganie ist Marokko. Das unraffinierte Öl duftet nussig-herb bis scharf-säuerlich. Arganöl wird außerdem aus gerösteten und ungerösteten Samen hergestellt. Das Öl aus gerösteten Argan-Samen duftet und schmeckt intensiv. Dagegen ist das ungeröstete mild im Duft und im Geschmack.  Das Arganöl schützt vor freien Radikalen und der Kopfhaut vor dem Austrocknen. Es spendet Haut und Haar Feuchtigkeit und regeneriert es. Außerdem hilft Arganöl bei Spliss und Haarausfall.

Verwendung: Es ist ein sehr reichhaltiges Öl, gut für feuchtigkeitsarme Haut und Haare. Reife Haut profitiert vom Arganöl. Es eignet sich auch hervorragend bei pflegebedürftigem Haar oder Naturlocken. Die Haarfarbe wird außerdem vor dem Verblassen geschützt.

MHD: 16-18 Monate

Mein Arganöl beziehe ich hier: Arganöl in Bioqualität von Dragonspice



Werbung

Rezepte mit Arganöl



Dragonspice Naturwaren