Totes Meer Salz

Totes Meer Salz

Das Salz des Toten Meeres kommt aus den tiefst-gelegenen See der Erde. Der Salzgehalt liegt zwischen 28 und 33 Prozent. Durch seine Mineralzusammensetzung unterscheidet sich das Tote Meer Salz von anderen Salzen. Es enthält ca. 50,8 % Magnesiumchlorid, 14,4 % Calciumchlorid, 30,4 % Natriumchlorid und 4,4 % Kaliumchlorid. Dazu kommen noch viele Spurenelemente.

Totes Meer Salz fördert die Durchblutung und wird anregend auf den Stoffwechsel. Es wird häufig bei Hautproblemen wie Neurodermitis oder Schuppenflechte eingesetzt, da es den Abschuppungsprozess der Talgproduktion reguliert. 

Die Dosierung beträgt 0,5 – 1 %. In fester Kosmetik bis zu 3 %. Für ein Vollbad dürfen bis zu 500 Gramm Totes Meer Salz Verwendet werden.  

Das Salz bekommt ihr im Handel oder hier: Totes Meer Salz von Dragonspice



Dragonspice Naturwaren

Totes Meer Salz - Rezepte