Salbei-Deo

Salbei-Deo

Der Salbei ist schon lange für seine schweißhemmende Wirkung bekannt. Aus einer selbstgemachten Salbei-Tinktur lässt sich mit wenigen Zutaten und ganz einfach ein Salbei-Deo zaubern.

Wie du Tinkturen selber ansetzen kannst: DIY Pflanzenauszüge – Mazerate und Tinkturen

So machst du dein Salbei-Deo selbst:

Salbei-Deo

Zutaten:

 
 

Zubereitung:

 

Einfach alle Zutaten in ein Becherglas oder Messbecher geben und mit einen Rührbesen oder Milchaufschäumer gut miteinander verrühren und in eine Braunglas-Flasche mit Sprühfunktion füllen.

Vor dem Gebrauch sollte das Salbei-Deo immer leicht geschwenkt werden. Salbei verhindert die Schweiß- und Geruchsbildung. Natron dient zusätzlich als Geruchskiller.  Es ist nicht vergleichbar mit einen handelsüblichen Deo das die Scheißbildung sofort stoppt und bedenkliche Inhaltsstoffe wie Aluminium enthält. Es kann etwas dauern bis sich der Körper umgestellt hat.

Informationen über die verwendeten Rohstoffe bekommst du hier: Kosmetik Rohstoffe

Ich muss sagen – ich war selber skeptisch – aber nun möchte ich es nicht mehr missen. Einfach und schnell gemacht – Wirkungsvoll und man weiß was drin ist. 

In diesem Sinne wünsche ich dir viel Spaß beim selber machen!

Naturkosmetik-Rezepte

Nützliches zum Selbermachen



Werbung